Aller guten Dinge sind drei – Schwesterquilt

Eingetragen bei: Allgemein, das bin ich!, Nähen, Patchwork, Stoffliebe | 3

Scroll down for English, please!

Familie ist etwas ganz besonderes. Da gebt Ihr mir sicher recht, oder?  Meine Schwestern gehören zu den großen Schätzen meines Lebens. Als Kinder haben wir, wie alle Geschwister, oft gestritten und als Älteste war ich oft nicht immer davon begeistert, Verantwortung für die nervigen Kleinen übernehmen zu müssen. Aber es war immer etwas los und ich kann mich an keinen langweiligen Nachmittag erinnern. Es war ja immer jemand zum Spielen im Haus. Heute, da ich mich mit zwei Kindern oft ausreichend ausgelastet fühle und die ganze Welt immerzu verrückt zu spielen scheint, ziehe ich den Hut vor meinen Eltern ob ihres Mutes und ihrer Geduld. Aber das nur nebenbei. Nun.

Ich bin stolz auf unser Kleeblatt und als Dank bekam jede meiner Schwestern einen Quilt zum Geburtstag. Hier und hier  habe ich bereits darüber geschrieben.

 

IMG_7780

 

Tablerunner circles schwestern quilt teil

 

 

Im Oktober wurde es Zeit für ein drittes und letztes Geburtstagsgeschenk. Ein dritter Schwesternquilt. Naja. Eigentlich stimmt das nicht. Ein Schwesternquilt, ein Tablerunner…. und ein Kissen. Egal. Immerhin gequiltet.

 

vollansicht-schwestern-kissen-2

 

Ich habe alles aus meiner Restekiste gezogen, was Gelbtöne aufwies. Dazu die letzten Stücke des „Dear Sister Fabric Panels“ und dann drauflos. Ich habe mit Flying Geese angefangen und mich dann Stück für Stück vorangearbeitet.

 

nothing-can-break-threads-that-bind

 

schwesternkissen-fine-fabric

 

 

Ich sage Euch, das hat so viel Spaß gemacht!! Es ging wie von selbst. 1 inch große Scraps, die ich auf Quilters Grid gebügelt habe, das FPP Herz nach einer Vorlage von lillyella…

heart-lillyella-schwesternquilt

 

1inch-scraps-schwester-quilt

 

Family is something very important and I love my sisters. After two quilt for my sisters I made a third one in Oktober. OK. It’s not really a quilt, but a sister pillow. I used all my yellow scraps and the last parts of my Dear Sister Fabric Panel. I had so much fun sewing this pillow. Every step came after the other and I included some things I really like. Little 1 inch scraps, a heart of lillyella

 

teilansicht-schwestern-quilt-fine-fabric

 

front-schwesternkissen-fine-fabric

 

Dieses Kissen ist so etwas wie ein Finale, denn meine Schwesternquilt – Reihe ist damit abgeschlossen. Ich hoffe, sie hat Euch gefallen und vielleicht habe ich einige von Euch ja inspiriert?! Wenn ja kann ich Euch noch einen kleinen Bonus versprechen. Aber pschsch…. ein bißchen Geduld müsst ihr noch haben 🙂

My pillow is a final, because it’s the last one of my sisterquilts. I hope you liked them, maybe they inspired you. If they did, I’ll have a little surprise, but pschschsch… not now 😉

 

picmonkey-collage-schwesterm-quilt

 

 

Mein Finale wandert zu

Modern Patch Monday

The Quilt Collection

 

Bis bald!

See you soon!

Eure

Julia

 

3 Antworten

  1. Liebe Julia,
    das ist ein tolles Kissen als Quiltersatz. Ich bin sicher Deine Schwester hat sich riesig gefreut. Mir jedenfalls würde das Kissen sehr gut gefallen. Mal sehen, vielleicht wird gelb noch meine neue Lieblingsfarbe 😉
    LG Alex.

  2. Wundervolle Idee. Ich bin zwar kein Gelbfan, aber ich mag die Kombination aus verschiedensten, verschachtelten Blöcken richtig gerne. Schön, wenn man mal so frei arbeiten kann, ganz ohne Plan.

    LG Mareike

    • Liebe Mareike,
      wenn ich ehrlich bin,habe ich mich bei der Farbwahl an den Vorlieben meiner Schwester orientiert. Aber je länger ich an dem Improvisationskissen gearbeitet habe, desto mehr gefiel mir das gelb. Und das freie Arbeiten war wirklich sooo toll!
      LG
      Julia

Hinterlasse einen Kommentar