Ein Tauschgeschäft in Schwarz und Weiß

Eingetragen bei: Nähen, Patchwork, Stoffliebe, Tauschgeschäfte | 2

 

 

Titelcollage ein Tauschgeschäft in Schwarz und Weiß

 

Scroll down for English, please!

 

Achtung, ich sag’s gleich: Dieser Post wird bilderlastig. Aber ich glaube, dass macht Euch sicher nichts aus!

Mein heutiger Beitrag handelt von einem Swap, also einem Tauschgeschäft. Ich habe schon einmal bei einem Swap mitgemacht, über den ich hier berichtet habe. In der letzten Zeit wurde ich oft gefragt, warum ich bei swaps mitmache. Etwas nähen, für jemanden, den man nicht kennt? Irgendwo auf der Welt? Und woher weiß man, dass man selbst auch Glück hat mit seinem Swap-Partner?

Nun. Für mich verhält es sich wie mit dem Probenähen. Ich lerne, ich versuche Dinge, mit denen ich mich zuvor nicht auseinandergesetzt habe und ich begeistere mich für das, was andere aus dem selben Motto heraus gestalten.

Das Motto diesmal: Black and White. ich wäre ohne diesen Swap nicht auf die Idee gekommen, einen Miniquilt in Schwarz und Weiß zu nähen. Also etwas Neues und damit Wert, sich damit zu beschäftigen. Die Stoffe von Jennifer Sampou erschienen mir perfekt dafür und das Motiv brachte mich gleich zu einer FPP-Vorlage, die ich irgendwann schon einmal im Netz entdeckt hatte: der Vogel von Quill-it-out.

IMG_9063

Und da ich im der letzten Zeit das Sticken für mich entdecke, gab es auch ein paar pinke Akzente:

Vogel Stickerei

 Auch für die Rückseite.

Quilting Rückseite

Jennifer Sampou miniquilt

Black and white quilt swap

Passend zu meinem Mini gabe es natürlich, wie üblich ein paar Extras: ein Nadelkissen:

Nadelkissen black and white

und ein Miniköbchen. Ist das nicht süß? Die Anleitung hierfür findet ihr hier.

Mini Körbchen Jennifer Sampou

mini Körbchen black and white

Mein Päckchen machte sich auf den langen Weg nach Texas zu dem Instagram-Mitglied @chellemps. Bitteschön 🙂

Und ich? Ich bekam ein wunderbar, wunderbares Päckchen von @lkinzie!! Unglaublich! So ein schöner Quilt! So schöne Extras!

DANKE! Danke! DANKE! Danke!

Aber schaut mal selbst:

Quilt sewing machines

IMG_9085

extras black and white quilt swap

Attention, please! In this post there are a lot of pictures, but sometimes picture explain everything! I took part on a new swap on istagram. So often people ask me, why to sew for someone, I don’t know, without earning money? It’s the same as patterntesting. I learn, I do something, i wouldn’t have done otherwise and I have so much fun to see, what others sew for the same theme.

This time, I had to sew something in black and white. The fabrics of Jennifer Sampou are perfect for this theme and the little bird brought me to a pattern of quilt-it-out. I also made same emproidery in pink, because I really enjoy doing this at the moment. A pincusion and a little basket made with fabrics from the same line were some extras. Do you like it? I think @chellemps (Instagram name) did. 

And I? @lkinzie (Instagram) made a wonderful, wonderful package for me and I’m so, so happy about it!!

THANK YOU! Thanks! THANK YOU! Thanks!

Ich verlinke zu Quilt Story Fresh Poppy Design

Handmade on Tuesday

Dienstagsdinge zum mitnehmen ♥

Modernpatchmonday  Grab button for modern patch monday

Bis bald!

See you soon!

Eure

JULIA

2 Antworten

  1. Liebe Julia,
    dein Miniquilt ist sehr schön geworden und die kleinen Stickakzente sind ein toller Blickfang. Mit deiner Swappartnerin hast du aber auch ein tolles Los gezogen. Die Nähmaschinen würde ich sofort an meine Wand hängen.
    Liebe Grüße Ulla

  2. Ich würde die Naehmaschine auch sofort an die Wand hängen vor allem weil sie so voll von meine Lieblingslinie sind. Ich hätte aber auch ohne wenn und aber dein Paket in Empfang genommen 😉

Hinterlasse einen Kommentar