Farbenspiel – ein Dulcie Dress in Rot

 

Ich nähe gerne abwechslungsreich. Unterschiedliche Patchworktechniken, Taschen, Kleidung. Letzteres immer öfter für mich, meist aber für Tochter und Nichten.

Passend zu unserem Rot-Thema im Mai bekam das Nichtenkind vor nicht allzu langer Zeit ein Kleid zum Geburtstag. Ja, ihr habt richtig gelesen! Solche  Kreise zieht unser Farbenspiel ! Nun, das Geburtstagskind mag Rot glücklicherweise sehr gerne.

 

 

Der Stoff zwar ohne Erdbeeren, dafür aber in Erdbeer-Rot, ist  unglaublich süß, findet Ihr nicht auch? Er stammt aus der Reihe North Woods von Kate Spain, kombiniert mit dem passenden Bella Solid und weißer Paspel.

 

 

Der Schnitt Dulcie Dress stammt von Sew Pony und ist kostenlos erhältlich. Einzige Anforderung: die Anmeldung zum Newsletter von  Sew Pony. Im Schnitt enthalten sind unterschiedliche Rock- und Ärmelvarianten. Als kleine Abweichung von der Vorlage habe ich die Paspel im Saum eingefügt. Sie wiederholt die Paspel in der Schulternaht.

 

 

Im Rücken habe ich sichtbar einen weißen Reißverschluss eingenäht. Warum ich mich für weiß entschieden habe? Schlicht, weil ich keinen anderen vorrätig hatte. Er setzt sich aber hübsch ab, finde ich!

 

 

Besonders mag ich den Ärmelaufschlag. So wird der Rockstoff noch einmal aufgenommen und das Kleid wird erst richtig „rund“.

 

 

Das Schönste aber, da sind sich Tochter und Nichte einig: das Kleid dreht sich so schön. Ein sehr wichtiges Attribut, wenn man 7 bzw. 8 Jahre alt ist!

 

 

Bis bald!

See you soon!

Eure

Julia

2 Antworten

  1. Liebe Julia,

    Das Kleid ist einfach traumhaft schön geworden. Ich finde die Kombination von Rot mit Weiss frisch und fröhlich. Mal anders mädchenhaft als Rosa und Lila. Und das ein Kleid sich gut drehen muss, kann ich verstehen.

    Lg Jufith

  2. Das Kleid sieht toll aus und du hast diese weißrot Kontraste überall schön gesetzt. Liebe Grüße Ingrid

Hinterlasse einen Kommentar