Flanell und Alles Liebe!

Eingetragen bei: Farbenspiel, Nähen, Patchwork, Stoffliebe, Taschen nähen | 0

 

 

 

 

Üblicherweise schreibe ich gerne und viel. Heute möchte ich vor allem die Bilder sprechen lassen, denn über Flannel wurde in den letzten Tagen oft gesprochen. Tatiana von TiliiT hat z.B. eine wunderschöne Frau Aiko daraus genäht. Flanell kann aber auch mehr. Flanell kann Tasche, oder auch TascheN!

 

 

Die liebe Judith, Blogkollegin, Farbenspiel-Partnerin und inzwischen auch Freundin, hatte Geburtstag und so gab es – verspätet, aber von Herzen – ein Geburtstagspäckchen. Neutrales Grau trifft cognacfarbenes Leder / Kunstleder trifft Oakshotts in Pastell.

 

 

Das Innentäschchen kann als kleine Umhängetasche getragen werden oder in die große Taschenschwester eingehängt werden. Als integrierter Innentasche. Dazu ein kleines bißchen Patchwork.

 

 

 

 

 

 

 

Die große Außentasche habe ich ganz schlicht gehalten. Wie Judith es, so glaube ich, gerne mag. Einzig eine kleine Reißverschlusstasche ziert die Außenseite. Im Träger wechseln sich Beige, Cognac und das Grau des Flanells ab.

 

 

 

Warum ich mich für Flanells entschieden habe? Weil es butterweich ist und anschmiegsam. Und ich den Kontrast zwischen Leder und Streichelstoff liebe. Judith auch. Sie hat sich, so hörte ich, sehr gefreut.

Nochmal alles Gute, meine Liebe!

Wer’s wissen mag: Lederriemen, Futter und Flanell sind von hier, der Rest fand sich im häuslichen Stoff- und Nähchaos.

So. Nun ab zu

Farbenspiel im Oktober

Creadienstag

Handmade onTuesday

TT-Taschen und Täschchen

Modern Patch Monday

Bis bald!

See you soon!

Eure

JULIA

Hinterlasse einen Kommentar