Ich mache mit beim großen Taschen-Sew-Along 2016

Eingetragen bei: Nähen, Taschen-Sew-Along 2016 | 0

logoVergangenen Samstag saß ich mit einem Glas Wein in der Hand auf meinem Sofa, das Smartphone in der Hand und las mich quer durch meine Lieblingsblogs. Da stolperte ich über den Sew-along auf greenfietsen.blogspot.de und war gleich ganz begeistert und dann – in der nächsten Minute – ganz schön erschrocken!

Katharina ruft in ihrem Blog jeden Monate dazu auf eine andere Tasche zu nähen. Fantastisch, dachte ich. Das ist genau mein Thema! Und mir fielen gleich all die Taschenschnitte ein, die ich schon immer mal nähen wollte. Schnitte von machwerk, Noodlehead, Amy Butler… Yeahhh!

 

logo liste

 

Und dann fiel mir auf: Es war der 30.1.! Nur noch einen Tag und ich hätte den Januar schon verpasst. Ok. Die Regeln besagen, dass ich mein Januar-Täschchen bis Mitte Februar online stellen kann. Aber mein persönlicher Ehrgeiz war geweckt. Eine Tasche für den Januar soll dann bitte auch im Januar fertig werden.

Das Thema: Organisation. Organisation… Schön sollte es natürlich werden, nicht zu kompliziert und natürlich sinnvoll.

Den halben Sonntag war ich unschlüssig. Ein Stiftemäppchen, eine Tara, eine Buchhülle mit Tasche? Um 18:00 Uhr setzte ich mich vor meinen Stoffschrank und wühlte. Manchmal kommen die besten Ideen, wenn man das Material in den Händen hält. Und dann war alles klar.

dav

Ein neues Zuhause für den E-Book-Reader. Sicher passt auch ein nicht zu großes Tablet hinein. Oder einfach zum Ordnunghalten in der Handtasche. Mit der angebrachten Öse kann das Täschchen auch fest in einer anderen Tasche angebracht werden.

IMG_7671

Der Stoff stammt aus einer älteren Serie von Camelot Fabrics und ich mag ihn sehr. Die Ecken sind aus hellbeigem Leder, der metallisierte Reißverschluss ist extrabreit und schafft so in der Tasche mehr Raum. Gefüttert ist das Täschchen, wie so oft, mit Soft&Stable. Ja und das Futter ist ganz einfach aus Modas Bella Solids in snow.

 

IMG_7672

Fertig war ich am 31.1. um 22:30. Immerhin hat es mein Täschchen noch rechtzeitig in die Facebook-Gruppe und auf Instagram geschafft. Und heute in den Blog. Na, damit kann ich, glaube ich, ganz zufrieden sein. Da verlink ich mich noch schnell zum Taschen-Sew-Along Januar.

Der nächste Monat steht unter dem Motto: Sport und Fitness. Und ich habe auch schon einen Schnitt im Auge…

Bis bald!

Eure

JULIA

Hinterlasse einen Kommentar