Merry Christmas Tree

Eingetragen bei: Ich näh für mich, Nähen, Patchwork, Probenähen | 2

Scroll down for English, please!

 

 

Ich liebe Stoff. Und ich liebe tolle Schnittmuster und Vorlagen. Das merkt man daran, mit welcher Begeisterung ich im Moment probenähe. Als mich Judith von Septermber’s Quiltsdelight fragte, ob ich als Teil Ihres Probenähteams ihren Weihnachtsquilt versuchen würde, war ich gleich begeistert. Ein tolles Motiv und dabei nicht kitschig. Ich habe es gerne reduzierter und scheue vor zuviel Glitter und blingbling.

Außerdem – und das ließ mich in Verzückung geraten – sah ich sofort und unbedingt die Linie Observer von April Rhodes für Art Gallery vor mir. So unglaublich schön! Herzstillstand! Ach, ich bin einfach Stoff-Nerd. So eine Verzückung versteht wirklich nur jemand, der mit der selben Sucht gesegnet ist…. Observer mit seinen kleinen Metalleffekten erschien mir perfekt für ein weihnachtliches Motiv. Und sagt selbst, kommen die Stoffe auf dem hellen Untergrund nicht wunderbar zur Geltung?

Die Vorlage von Judith ist auch dank der gute Beschreibung wirklich leicht umzusetzen. Die Kreise werden mit Applikationsvlies (seit Judiths Post über unterschiedlichen Vliese benutze ich nur noch Heat n’Bond) auf den Untergrundstoff aufgebügelt und dann mit Stichen zusetzlich fixiert. Als sehr hilfreich erwies sich dabei mein Kreisschneider, denn so wurden alle Rundungen ohne großen Aufwand sehr gleichmäßig. Mit einer runden Vorlage funktioniert das Kreise schneiden aber sicher auch.

Beim Quilten habe ich etwas Neues ausprobiert, aber das zeige ich Euch nächste Woche!

 

 

 

Beim Bildermachen hatte ich mir übrigens eine Stelle im örtlichen Park in den Kopf gesetzt. Quilt, Nadelbaum und den wunderbaren Schwarzwald im Hintergrund. Dank des derzeitigen Dauernebels wurde daraus Quilt, Baum, tapferer, frierender Mann hinter dem Quilt und … eben Nebel. Tja. Aber hierzulande fällt Weihnachten eben in den Winter. Kann man nix machen.

 

 

 

Liebe Judith! Es war eine große Freude, Deinen Merry Christmas Quilt probezunähen. Er hat nun tatsächlich meine Scrappyskyline für die Weihnachtszeit von der Wand verdrängt und schmückt nun unser Wohnzimmer.

Ihr wollt auch mal? Die kostenlose Quiltanleitung findet Ihr in Judiths Blog hier.

Außerdem zeigen heute auch die anderen Probenäherinnen Ihren Merry Christmas Quilt. Einfach schön!

 

 

I had the chance to test the new and free quiltpattern of Judith from September’s Quiltdelight called Merry Christmas Tree. I love the idea of the pattern, because it’s easy to sew and without any glitter. And I had this idea in my mind. I wanted to use the line Observer from April Rhodes for my quilt. What do you think? Isn’t it perfect?

 

 

Donnerstag.

Ab zu

RUMS

Weihnachtszauber2016

Bis bald!

See you soon!

Eure

Julia

2 Antworten

  1. Liebe Julia,

    vielen lieben Dank für diesen wunderschönen Baum. ich habe mich so gefreut als ich die Observerstoffe so gesehen habe… Herzstillstand… Wundervoll und danke dem frierenden Ehemann fürs Halten damit der Baum (auch ohne Schwarzwald) so toll zur Geltung kommen konnte. Bin gespannt, was du nächstens über das Quilting berichtest.

    Liebe Grüße

    Judith

    • Liebe Judith,
      vielen lieben Dank!! Wie sehr ich mich über Deine Vorlage gefreut habe, weist Du ja inzwischen. Die Observerstoffe siehst Du bestimmt hier noch einmal. Die sind einfach so schön!
      LG
      Julia

Hinterlasse einen Kommentar