Tschüss Meerweh! – Jetzt wird´s bunt!

Eingetragen bei: Das Leben im allgemeinen, Farbenspiel | 0

 

 

Schon wieder ein Monat vergangen. Unglaublich! Und wir sind nun fast im August angekommen.

Aber bevor ich mit Euch ein bißchen voraus schauen möchte, gibt es wie in jedem Monat einen kleinen Rückblick. Hmm. Wie war mein ganz persönlicher Juli?

Mein Juli war vor allem nähfaul. Die anhaltende Hitze hier im Süden, Arbeitsstress vor den Sommerferien, Kindergartenfeste, Schulausflüge… viele von Euch kennen das. Und so habe ich in diesem Jahr auf meinen Körper gehört und langsam gemacht. tatsächlich habe ich seit langem auch wieder mal ein Buch gelesen und Garn und Stoff liegen lassen. Judith ging es ähnlich. Dennoch haben wir eine kleine Sammlung maritimer Werke zeigen können.

 

Judith startete mit einem tollen Post über den Künstler Yves Klein und seinen Umgang mit der Farbe Blau.

Quelle: https://septembersquiltdelight.blogspot.de/

 

 

Außerdem stellte sie Ihre Favoriten selbstgenähter Geburtsgeschenke vor. Ich finde besonders den kleinen Wal überaus bezaubernd.

 

Mein Monatsthema war „Ahoi“ und startete ich mit einem Beitrag zum Taschensewalong.

 

Judith und ich haben in diesem Monat beide mit sehr viel Freude Kleidung genäht. Eigentlich eher ungewöhnlich für unsere Blogs, aber was wirklich Freude macht, sollte getan werden.

Dabei war die Spannbreite groß. Ein blauer Cardigan, ein Outfit zum Thema ROT und die Frage, ob Streifen wirklich immer eine gute Idee sind.

Zu guter Letzt hatten wir wieder einmal Besuch. Daniela von Block M Quilts

erzählte von Ihrer Inspiration am Meer und einem Kissen, das so entstand.

Bildrechte blockMQuilts

 

 

Das war unser Juli. Und im August? Wie geht´s weiter? Unser August wird farbenfroh, leuchtend und erfahrungsreich. August ist Urlaubszeit und so lasse ich mich durch die große weite Sommerwelt inspirieren.

 

Ich wünsche auch Euch einen bunten Sommer. Lasst de Seele baumeln und habt`s gut!

Alles Liebe

Eure

JULIA

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar